Share
  • Book
  • German

Jahreszeiten des Exils

Description

Der aus ursprünglich vier separaten Teilen bestehende Roman spielt im Zeitraum vom Winter 1973 bis zum Winter 1974, in der Endphase der durch Unterdrückung und Gewalt gekennzeichneten Herrschaft des Präsidenten Park Chung Hee. In verschachtelten Rückblenden, in Bewußtseinsströmen und Reflexionen einer vielfach gebrochenen Identität nimmt der Leser teil an den Bemühungen eines etwa zwanzigjährigen jungen Mannes, unter den verwirrenden Bedingungen seiner Zeit sich selbst zu finden und seine Beziehungen zu den Menschen seiner Umwelt sowie seine Rolle in der Gesellschaft zu bestimmen.Die originellen narrativen Strukturen des zwischen 1980 und 1983 entstandenen Buches verändern die gewohnte Beziehung zwischen Autor, Text und Leser – die verschachtelte Konstruktion der Geschichte, die Identitätsspaltungen der Personen, die konsequente Perspektive auf die Hauptfigur und aus ihr heraus erzeugen viele Leerstellen, die der Leser füllen muß, um gewissermaßen zum Mitgestalter des Textes zu werden.

 

Source: http://www.amazon.de/Jahreszeiten-Exils-Roman-In-Seong-Yi/dp/392918186X

Translated Books (9)

News from Abroad (18)

International Events (3)

Book Reviews (8)

Videos (2)

LTI Korea Library Holdings